Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

weitblick Heidelberg

Informationen für Kolleginnen und Kollegen in der Transfergesellschaft weitblick Heidelberg



Krankengeld-Zusatzversicherung

Vorschaubild

19.07.2020 Nach 6 Wochen Lohnfortzahlung durch den Arbeitgeber zahlt die Gesetzl. Krankenvers. Krankengeld. Dies ist aber weniger (i.d.R. 70% vom Brutto, aber max. 90% vom Netto. Eine Zusatzversicherung hilft.

Hinweis: Nachfolgendes Angebot ist interessant für gesetzlich Krankenversicherte. Wer privat krankenversichert ist, hat Krankengeld auf Basis seines Versicherungsvertrags und schaut bitte dort nach, wie sein Krankengeld geregelt ist.

Wer länger krank ist, hat nicht nur gesundheitliche, sondern auch finanzielle Sorgen. Zur Reduzierung der Entgeltlücke bietet die IG Metall Service GmbH in Zusammenarbeit mit der Halleschen eine Zusatzversicherung.
Für IG Metall-Mitglieder gibt es Vorteile.
Infos dazu auf der Webseite oder in der Broschüre hier zum Download.

Verdienstausfall-Schutz mit ansteigenden Leistungen im Krankheitsfall und Facharztservice

Finanzielle Versorgung

  • Bis zu 600 EUR monatliche Zuzahlung zum Krankengeld (steigt mit Dauer der Krankheit auf bis zu 600 EUR)
  • Steuerfreie Auszahlung
  • Beitrag ab 1,90 EUR/Monat (Beispiel 16- bis 25-Jährige)
  • ohne Gesundheitsprüfung(gilt auch für schwerbehinderte Kolleg(inn)en etc.)
  • Ehepartner/Lebensgefährten gegen Eigenbeitrag mitaufnahmefähig

Medizinische Versorgung/Facharzt-Service

  • zeitnaher Facharzttermin. Unser Facharzt-Service vereinbart für Sie kurzfristig einen Termin bei einem Facharzt
  • Wegfall der langen Wartezeiten bis zur Beratung und Behandlung(ca. 98,2 % innerhalb von 6 Tagen)
  • 24h/365 Tage im Jahr Facharzttelefon in 25 Sprachen
  • Zusätzliche ärztliche Beratung durch unsere unkomplizierte Videosprechstunde (alternativ per Telefon möglich)
  • Durch Ärzte verschiedener Fachrichtungen und medizinisches Fachpersonal unterstützt der Facharzt-Service Sie bei allen Themen rund um Ihre Gesundheit, Therapien, Prophylaxen, Krankheiten, Zweitmeinungen, Reisen, u.v.m.
  • Der Facharzt-Service kann auch ohne AU genutzt werden

Anhang:

Infobroschüre

Infobroschüre

Dateityp: PDF document, version 1.4

Dateigröße: 1194.27KB

Download

Letzte Änderung: 23.07.2020


Adresse:

IG Metall Heidelberg | Friedrich-Ebert-Anlage 24 | D-69117 Heidelberg
Telefon: +49 (6221) 9824-0 | Telefax: +49 (6221) 9824-30 | | Web: www.heidelberg.igm.de

Service-Links: