Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

weitblick Heidelberg

Informationen für Kolleginnen und Kollegen in der Transfergesellschaft weitblick Heidelberg



Ligna 2019 in Hannover 27. bis 31. Mai

Vorschaubild

03.05.2019 IG Metall-Mitglieder bekommen auch 2019 freien Eintritt für die LIGNA. Die LIGNA ist die Weltleitmesse für Werkzeuge, Maschinen und Anlagen zur Holzbe- und -verarbeitung.

Diese Messe findet vom 27. bis 31. Mai auf dem Messegelände Hannover statt.
Auf der LIGNA sind Technologieanbieter rund um die Holz- und Möbelindustrie vertreten. Es wird ein umfassendes internationales Maschinen- und Werkzeugangebot gezeigt sowie Neuerungen, Innovationen und Produktionsstandards.

Wie gelangt man an das E-Ticket?
Über den Link unter dieser Meldung kann das E-Ticket angefordert werden.

  • Auf den o. g. Link klicken. Der Link führt direkt auf die Registrierungsseite der LIGNA 2019 (Aktionscode: fehwq)

Bitte beachten: Personen, die sich schon einmal für ein Ticket bei der Deutschen Messe AG registriert haben (z. B. bei der Hannover Messe) müssen den Haken bei "Ich habe bereits ein Nutzerkonto und möchte mich anmelden" setzen. Das Passwort kann, falls es vergessen wurde, erneut angefordert werden.

  • Nach der erforderlichen Vorab-Onlineregistrierung wird das personalisierte E-Ticket per E-Mail übermittelt.
  • Ticket im DIN-A4 Format ausdrucken oder auch das papierlose Ticket für Smartphone nutzen.

Bitte beachten:

  • Die E-Tickets sind ausschließlich online im Internet erhältlich. Papiertickets können aus organisatorischen Gründen nicht angeboten werden.
  • Das Ticket ist nicht übertragbar.
  • Das personalisierte Ticket gilt als Dauerticket für alle Veranstaltungstage. Es ist nicht möglich, für andere Personen Tickets zu registrieren.
  • Das E-Ticket ermöglicht ausgedruckt (oder auf einem mobilen Endgerät angezeigt) den Zugang zum Messegelände.
  • Das Ticket ist nicht als Fahrkarte im öffentlichen Nahverkehr Hannover gültig. Fahrausweise im ÖPNV gibt es unter shop.gvh.de/tickets.

Wir wünschen allen einen schönen Messebesuch.

Für Rückfragen:
Johannes Katzan und Karin Böhme
IG Metall Bezirk Niedersachsen und Sachsen-Anhalt
Tel. +49(0)511.1640637

Letzte Änderung: 03.05.2019


Adresse:

IG Metall Heidelberg | Friedrich-Ebert-Anlage 24 | D-69117 Heidelberg
Telefon: +49 (6221) 9824-0 | Telefax: +49 (6221) 9824-30 | | Web: www.heidelberg.igm.de

Service-Links: