Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

weitblick Heidelberg

Informationen für Kolleginnen und Kollegen in der Transfergesellschaft weitblick Heidelberg



Kirchensteuer auf Abfindung

Vorschaubild

25.01.2019 Man kann bei der Kirche beantragen, dass die Kirchensteuer auf die Abfindung ermäßigt wird. Beim Lohnsteuerjahresausgleich gibt es dann etwas zurück.

Die Kirchensteuer schlägt bei einer großen Abfindung durchaus zu Buche, sie liegt im Bereich von 8 bis 9 % der Lohnsteuer.

Wer eine Abfindung erhalten hat, kann einen Kirchensteuer-Teilerlass beantragen. In den meisten Fällen werden 50 % der Kirchensteuer erlassen.
Beantragen könnt Ihr das bei den unten stehenden Adressen. Zunächst müsst Ihr euren Lohnsteuer-/Einkommenssteuerausgleich für die Abfindung gemacht haben.
Die Kirche benötigt eine vollständige Kopie des Einkommenssteuerbescheids aus dem Jahr, in dem die Abfindung angefallen ist.

Textentwurf für den Antrag siehe Dateianhang unten in der Meldung

Hinweis für alle, die länger als 1 Jahr arbeitslos sind

Wer in den 12 Monaten nach Ende der Transferzeit kontinuierlich arbeitslos war, kann einen weiteren Erlass beantragen (zumindest bei der Katholischen Kirche) und erhält dann einen Erlass um 2/3.
Dazu benötigt die Kirche

  • eine vollständige Kopie des Einkommenssteuerbescheids aus dem Jahr, in dem die Abfindung angefallen ist und
  • einen Arbeitslosengeldbescheid der Arbeitsagentur.

Anfragestationen sind für Baden-Württemberg

  • Katholische Kirche:

Erzbischöfliches Ordinariat
c/o Silvia Wiedmann
Postfach 79095 Freiburg
Tel.0761 2188336
E-Mail: finanzen@ordinariat-freiburg.de

  • Evangelische Kirche

Evangelischer Oberkirchenrat Karlsruhe
Abteilung Finanzen, Steuern und Haushalt
Kirchenamtmann Martin Maissenbacher
Blumenstr. 1-7 76133 Karlsruhe
Tel (07 21) 91 75-710
E-Mail: martin.maissenbacher@ekiba.de
Internet: www.kirchenfinanzen.de

  • Wer in einem anderen Bundesland wohnt, fragt bitte beim zuständigen Pfarramt nach.

Anhang:

Word-Textentwurf für Teilrückerstattung der Kirchensteuer

Word-Textentwurf für Teilrückerstattung der Kirchensteuer

Dateityp: Microsoft Office Document Microsoft Word Document

Dateigröße: 28.5KB

Download

Letzte Änderung: 24.01.2019


Adresse:

IG Metall Heidelberg | Friedrich-Ebert-Anlage 24 | D-69117 Heidelberg
Telefon: +49 (6221) 9824-0 | Telefax: +49 (6221) 9824-30 | | Web: www.heidelberg.igm.de

Service-Links: